Startseite | Praxis | Über mich | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Gesichtsverjüngende Akupunktur

Durch Akupunkturnadeln eine straffe, schöne Haut? Funktioniert das wirklich?
Diese kosmetische Akupunktur ist eine nicht-chirurgische Methode, um die Zeichen des Alterns zu reduzieren. „Akupunktur-Facelifting“ oder englisch „ Facial Rejuvenation Acupuncture“ heißt diese jüngste Anti-Aging-Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ziel dieser Akupunkturmethode ist eine ganzheitliche und langfristige Verjüngung der Haut durch eine natürliche Behandlung anstelle von Botox oder Fillern.
Die Akupunkturbehandlungen verfolgen das Ziel, dem Gesicht ein frischeres und jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Die Kollagenproduktion wird angeregt; dadurch verringern sich tiefe Falten und flache Falten können ganz verschwinden. Die Gesichtsfarbe erscheint frischer, die Haut feiner, Gesichtszüge erscheinen weicher und entspannter; Tränensäcke können verkleinert werden. Zudem können durch die verbesserte Durchblutung der Gesichtshaut, Pflegestoffe besser aufgenommen und transportiert werden.
Die Behandlungen konzentrieren sich in erster Linie auf das Gesicht und hier werden auch die meisten Nadeln gesetzt. Dieser Vorgang ist weitestgehend schmerzfrei. Dies wird durch spezielle, haardünne Nadeln erreicht, die wesentlich dünner sind als solche, die bei der Körperakupunktur verwendet werden.
Diese Methode ist in den USA bereits sehr erfolgreich und verbreitet sich nun auch in Europa, um immer mehr Frauen zu einer gesünderen Ausstrahlung zu verhelfen.
Ich selber wurde von Virginia Doran in dieser Akupunkturmethode ausgebildet. Frau Doran praktiziert und lehrt diese Methode bereits seit 1980 mit großem Erfolg in den USA.