Startseite | Praxis | Über mich | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

V-SONIC - Schmerzbehandlung

Häufige Anwendungsgebiete:

* Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Arthritis, Rheuma, Gicht (z.B. in Knie- oder Hüftgelenken)
* Rückenschmerzen im Brust- und Lendenwirbelbereich, Iliosakralgelenksblockade,
Ischiassyndrom
* Sehnenreizungen wie Tennis- oder Golferellenbogen, Fersensporn,
* Regenerationstherapie bei Knochenbrüche oder Blutergüsse
* Haut: Akne, Neurodermitis, Psoriasis, Narben, sehr trockene Haut
* Kosmetik: Faltenlifting

Bei V-Sonic handelt es sich um eine Vitalwellen-Therapie, die mit hochfrequenten Ultraschallwellen das Einbringen von hochwirksamen pflanzlichen Wirkstoffen bis tief in die Zellen der betroffenen Haut- und Gewebsareale völlig schmerzfrei ermöglicht. Ähnlich wie in der Ultraschalldiagnostik, wird ein Gerätekopf, der die Vitalwellen erzeugt, in sanft kreisenden Bewegungen, über die, zu behandelnden Bereiche, geführt. Dies führt dazu, dass sich die Muskulatur entspannt, das beschallte Gewebe durchblutet wird und die medizinischen Wirkstoffe besser aufgenommen werden können.

In meiner Praxis wende ich diese Behandlungsmethode sowohl in der Schmerztherapie als auch bei unterschiedlichen Hauterkrankungen an, wie zum Beispiel Neurodermitis, Psoriasis, Ekzeme, Narben. Bei Knochenbrüchen, Bänderrissen, Verstauchungen und Verspannungen kann die Heilung - bei deutlicher Schmerzverringerung - stark angeregt werden.

Allgemein wird mit der V-Sonic-Therapie Verhärtetes wieder in Schwingung gebracht, Giftstoffe werden mobilisiert und abtransportiert, Wirkstoffe werden eingeschleust. Mit diesem Konzept bringt die Vitalwellentherapie Energie und Schwingung in jede einzelne Zelle und das umliegende Gewebe. Wenn die Energie wieder fließt, schwindet der Schmerz.